*
Menu
Home /Shop Home /Shop
Übersicht - Produkte Übersicht - Produkte
Online-Shop Online-Shop
Geschenkgutschein Geschenkgutschein
News-Presse-Zertifikate News-Presse-Zertifikate
Anfahrt-Burgermühle Anfahrt-Burgermühle
Kontakt/Anfrage Kontakt/Anfrage
Impressum Impressum
Shop Kategorien

Bestellen Sie nun von hier aus unsere Produkte.

Klicken Sie oben im braunen Rahmen auf "Shop-Home"
oder auf eine Produkt-Kategorie.

Wenn Sie mit dem Einkauf fertig sind und die
gewünschten Produkte ausgewählt haben, gehen Sie
zum Schluß auf den Link "Warenkorb".

Dort können Sie nochmals die Stückzahl überprüfen,
verändern, oder auch einen Artikel wieder entfernen.

Wir garantieren Ihnen:

die bestellte Ware erhalten Sie schnell und pünktlich.

Zahlen können Sie per PayPal oder Vorauskasse, ganz wie Sie wünschen.

.




.

Nachfolgend noch einige Infos:


Mehl-Typen nach DIN von 405 bis 1800


Auf der Verpackung von Mehl ist immer angegeben, um welche Type es sich dabei handelt. Die Typenzahl gibt den Mineralstoffanteil wider. Dabei ist nicht jede Typenzahl gleich gut zum Backen geeignet. Lesen Sie hier mehr über die verschiedenen Mehl-Typen und wie man sie einsetzt.

Mehl-Type und Mineralstoffanteil


Zur Bestimmung der Mehl-Typenzahl verbrennt an eine kleine Menge Mehl bei 900 °C. Die verbleibende Menge setzt sich dann aus den Mineralstoffen zusammen, die in dem Mehl vorhanden waren.

Die Typenzahl gibt die Mineralstoffmenge in mg pro 100 g Mehl an. Bei einem Weizenmehl Type 405 sind also 405 mg Mineralstoffe in 100 g Mehl zu finden. Die Mehl-Type hängt davon ab, wie stark das gesamte Korn gemahlen wurde.

Bei Getreide befinden sich die meisten Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe in der äußeren Schale des Korns. Je höher die Typenzahl, umso mehr Schalenbestandteile und umso mehr Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe existieren im Mehl.

Mehlsorten mit hoher Typenzahl, wie Weizenmehle Type 1700 oder Roggenmehl Type 1800, sind also besonders gesund, lassen sich allerdings schwerer verbacken. Der Feinheitsgrad des Mehl bestimmt auch, ob ein Mehl als "glatt" oder "griffig" bezeichnet wird.

Mehlsorten mit niedriger Typenzahl fühlt sich fein und weich an und erhält die Bezeichnung "glatt". Halbgriffige, griffige oder doppelgriffige Mehlsorten sind gröber vermahlen und nehmen langsamer Flüssigkeit auf.

Gesunde Ernährung

Wir möchten Arbeit und Familie in Einklang bringen und dabei ausgeruht und leistungsfähig sein. Gerade wenn die Anforderungen steigen, wird ein gesunder Lebensstil wichtiger.

Erfahren Sie mehr über aktuelle Gesundheitstrends und kochen Sie mit unseren gesunden Rezepten, die sie genussvoll durchs Jahr begleiten.

 

Öffnungszeiten

 Mühlenladen

 Öffnungszeiten:

 Mo-Fr. von 7-18 Uhr
   Sa. von 7-13 Uhr
       
Anfragen - Bestellung       07143 21030 

 Preisliste!

 Backrezepte

Kochrezepte

HAAG

Autovermietung

Fusszeile
 
              Navigation > HomeOnline shop l Produkte l Gutscheine l News-Presse l Anfahrt / Kontakt l Impressum l AGB

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail