Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Allgemeines:
Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Besteller und
Firma Reinhold Haug Inh. Sybille Haag, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Änderungen, Ergänzungen oder widersprechende Geschäftsbedingungen bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung.

2. Preise:
Unsere Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer
zuzüglich der Kosten für den Versand. Es gelten die unter

www.burgermuehle.de veröffentlichen aktuellen Preise. Irrtum und Änderungen vorbehalten.

3. Versandkosten
Die Firma Reinhold Haug Inh. Sybille Haag, weist den Kunden vor
Vertragsabschluss auf die entstehenden Versandkosten hin. Eine Mindestbestellmenge besteht nicht. Die aktuellen Versandkosten für Lieferungen innerhalb Deutschlands ersehen Sie durch Klick auf den Link „Versand“. Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist in allen genannten Preisen bereits enthalten.

4. Zahlungsbedingungen:
Der Kaufpreis ist mit Rechnungsstellung ohne Abzüge fällig. Wir behalten uns im Einzelfall Vorkasse bzw. Zahlung mit Paypal vor.

Bei Bankeinzug wird der Rechnungsbetrag innerhalb 7 Tagen ab Lieferdatum vom Konto des Bestellers abgebucht. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, stehen uns Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zu. Des weiteren berechnen wir pro Mahnung eine Mahngebühr von 2,50 Euro. Der Besteller kann nur mit solchen Forderungen aufrechnen, die von uns unbestritten oder die rechtskräftig festgestellt sind. Wechsel werden zur Zahlungsregulierung nicht anerkannt

5. Lieferung:
Mit Lieferung der Ware haben wir unsere Hauptpflichten erfüllt und geht die Leistungs- und Preisgefahr auf den Besteller über. Teillieferungen sind zulässig, Lieferfristen unverbindlich.

Abgegebene Produkte sind, auch wenn sie Mängel aufweisen, vom Besteller unbeschadet seiner Gewährleistungsrechte entgegenzunehmen. Nimmt der Besteller die Ware nicht ab, so können wir nach fruchtlosem Ablauf einer Nachfrist von 2 Wochen vom Vertrag zurücktreten oder Schadenersatz wegen Nichterfüllung verlangen.

6. Kaufvertrag:
Sämtliche Angebote sind, wenn nicht anders vereinbart, mit der Lieferung der bestellten Ware verbindlich. Aufträge gelten für uns mit der Lieferung der bestellten Ware als verbindlich angenommen. Teillieferungen sind zulässig, Lieferfristen unverbindlich. Ist ein bestelltes Produkt zum Zeitpunkt der Bestellung nicht lieferbar, wird der Besteller hierüber informiert.


7. Herausgabe und Eigentumsvorbehalt:
Der Kaufgegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der
Firma Reinhold Haug Inh. Sybille Haag. Vor vollständiger Bezahlung besteht kein Anspruch auf Herausgabe des Kaufgegenstandes. Die Übertragung des Eigentums am verkauften Gegenstand erfolgt unter der aufschiebenden Bedingung der vollständigen Zahlung des Kaufpreises. Die Firma Burgermühle Reinhold Haug Inh. Sybille Haag - ist zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt, wenn der Käufer mit der Zahlung des Kaufpreises in Verzug kommt, § 455 BGB.

8. Rückgaberecht und Gewährleistung:
Der Kunde hat das Recht, die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt an den Absender – zurück zu geben, sofern sie unbenutzt, originalverpackt und in einwandfreiem Zustand ist. Dem Kunden wird in diesem Falle der volle Kaufpreis zurückerstattet.

Rücksendungen erfolgen auf Kosten und Gefahren des Kunden und nur nach vorheriger schriftlicher Absprache mit der Firma Reinhold Haug,
Inh. Sybille Haag.

Ein schriftlicher Widerruf muss beigefügt werden. Vorsorglich können Sie hier unsere "Musterwiderrufserklärung" einsehen:

Musterwiderrufserklärung


9. Datenschutz:
Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Ferner stimmt der Besteller zu, dass seine Bestelldaten zur Eingangsbestätigung per unverschlüsselter E-Mail übertragen und zu internen Marketingzwecken genutzt werden.

Die von Ihnen anlässlich Ihrer Bestellung übermittelten Daten werden wir im Zusammenhang mit der Abwicklung Ihrer Bestellung bearbeiten, speichern sowie zu internen Marketingzwecken nutzen. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt ausschließlich im Zusammenhang der Vertragsabwicklung.

10. Schlussbestimmung:
Anwendbares Recht für die Rechtsbeziehungen zwischen der
Firma Burgermühle Reinhold Haug Inh. Sybille Haag und dem Käufer gilt ausschließliches Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz der
Firma Burgermühle Reinhold Haug Inh. Sybille Haag.

Sollten einige Bestandteile dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt. An Stelle der unwirksamen Klausel tritt in diesem Fall eine Klausel, die dem Zweck der unwirksamen Klausel am nächsten kommt. Das gleiche gilt sinngemäß auch für Lücken im Vertrag.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind für den gesamten Geschäftsverkehr wie Angebote, Lieferungen, Leistungen und sonstige rechtsgeschäftliche Handlungen der Firma Reinhold Haug
Inh. Sybille Haag verbindlich. Es gilt die zu dem Zeitpunkt der Bestellung im Internet abrufbare Fassung. Abweichende Bedingungen sind nur in schriftlicher Form wirksam. Der Käufer bestätigt durch seine digitale Bestätigung von den Bedingungen Kenntnis genommen zu haben.